Kurzer Rückblick auf die Entstehung und Geschichte des Islam

In dieser Aufstellung ist bislang nicht berücksichtigt, was unter der sog. "Phantomzeit"-These von Illig und Toller unter Historikern sehr umstritten ist, aber meine Sympathien hat, weil ich glaube, dass dadurch einige Ungereimtheiten im Verhältnis von Islam und Christentum leichter zu erklären wäre. Dies würde aber bedeuten, dass alle Daten bis zum Jahr 911 um ca. 297 Jahre nach vorne wandern würden und somit das Jahr 622 eigentlich das Jahr 325 ist. Dabei ist es natürlich nicht einfach bei Topper, seine Thesen bezüglich des Islam und seine Thesen bezüglich der christlichen Kirche und Bibel voneinander zu trennen, da letztere weitaus weniger plausibel erscheinen als erstere. Dieser notwendigen Kritik werde ich mich zu gegebener Zeit stellen. Vgl. vorerst die Originalthesen von Uwe Topper, in: Die Große Geschichtsfälschung. Verkürzte Weltzeit. Durchbruch durch den geschichtlichen Zeitstrahl, Berlin, Januar 2000, Kapitel 5: Die Ausbreitung des Islam - http://www.jesus1053.com/l2-wahl/l2-autoren/l3-Uwe-Topper/Topper-5.html#0


Inhaltsverzeichnis



570/71-632: Das Leben des Mohammed
 

632-661 Die vier "rechtgeleiteten" Kalifen

660/661-750 Das umaiyadische/omaiyadische Kalifat:

749/750-1258 Das abbasidische Kalifat:

1258-1290: Zwischenzeit

1290-1922 Reich der türkischen Osmanen

1924-heute: Zeit der Arabischen Liga
Helmut Zenz - 2002