Helmut Zenz SDB:
Weihnachtshymnen und -gebete


Ende 4. Jahrhundert (ca. 397):
"Veni redemptor gentium"
Ambrosius von Mailand, Übertragung 1971 durch Markus Jenny nach einer Melodie Einsiedeln 12. Jahrhundert, Erfurt 1524
vgl. zur Interpretation des vermutlich ältesten Weihnachtshymnus:
http://www.pegasus-onlinezeitschrift.de/alte_seite/erga32002wagner.htm

Anfang 5. Jahrhundert:
"Corde natus ex parentes" und "Magi videntes parvulum" und "Quicumque Christum quæritis"
Clemens Aurelius Prudentius (349-nach 405)

Mitte 5. Jahrhundert
"Hostis Herodes impie"
Coelius Sedulius (+405)

Mitte 5. Jahrhundert
"A solis ortus cardine"
Coelius Sedulius (+405)
Übertragung durch Luther 1524, Erfurter Enchiridien, 1524

6. Jahrhundert:
„Christe, Redemptor omnium“ 10. Jahrhundert
"Conditor alme siderum"/"Creator alme siderum"
Übertragung durch Thomas Münzer, auch Alstedt 1524; Melodie Kempten um 1000 13./14.  Jahrhundert:
"Sei uns willkommen"
Aachen 14. Jahrhundert:
"Quem pastores laudavere"


14. Jahrhundert:
"Puer natus in Betlehem"
15. Jahrhundert, nach Babst 1545 und Leisentrit 1567, Melodie bei Lucas Lossius 1553

14. Jahrhundert
"Resonet in laudibus"
bearbeitet 1973 14. Jahrhundert:
"In dulci jubilo" Um 1320:
"Dies est laetitae"
Übertragung 1969 durch Maria Luise Thurmair, Melodie bei Lüneburg um 1320, Hohenfurt 1410 um 1380:
"Gelobet seist du, Jesus Christ"
Medingen bei Küneburg; Medingen um 1460 15. Jahrhundert:
"Natus est nobis hodie"
bearbeitet EGB 1971 (Melodie bei Michael Weiße 1531) 15. Jahrhundert:
"Quem pastores laudavere"
bearbeitet von Markus Jenny 1971, Melodie Hohenfurt um 1450, Prag 1541 15. Jahrhundert:
"Es kommt ein Schiff, geladen"
bearbeitet von Daniel Sudermann um 1626, Melodie: Andernacher Gesangbuch, Köln 1608 1524
"Des ewgen Vaters einig Kind"
Martin Luther, Melodie Wittenberg 1524 um 1525
"Aus hartem Weg die Menschheit klagt"
"Kirchenlied" 1938, Melodie nach Michael Vehes Gesangbuch, Leipzig 1537 1535
"Vom Himmel hoch da komm ich her"
Martin Luther, Melodie Leipzig 1539 Version 1554/1560
"Lobt Gott, ihr Christen alle gleich"
Nikolaus Herman 1587/1588
"Es ist ein Ros entsprungen"
um Mainz, Melodie Speyerer Gesangbuch, Köln 1599 1599
"Wachet auf"
Text und Melodie Philipp Nicolai 17. Jahrhundert
"Brich an du schönes Morgenlicht"
Johann Rist (* 1607)


1622
"O Heiland, reiß die Himmel auf"
Friedrich Spee; Köln (Brachel) 1623 zu einer Melodie überliefert im Rheinfelsischen Gesangbuch, Augsburg 1666

1623
"Still leuchtete der Sterne Pracht"
Köln (Brachel) 1623 vor 1623 (vor 1632?)
"Macht hoch die Tür"
Georg Weißel (+ 1635) (Melodie Halle (Freylinghausen)  1704) - bezieht sich auf Psalm 24,7-10; Sach 9,9; Mt 21,5. 8 1637
"Zu Betlehem geboren"
Friedrich Spee, Geistl. Psälterlein, Köln 1637; Melodie Paris 1599, geistlich Köln 1638 1642/1667
"Mit Ernst, o Menschenkinder"
Valentin Thilo, Str. 3 Hannoversches Gesangbuch, Lüneburg 1657 auf Melodie Lyon 1557, geistlich Erfurt 1563 1653
"Ich steh an deiner Krippe hier"
Paul Gerhardt, Melodie Wittenberg 1529 vor 1676
"Kommt und lasst uns Christus ehren"
Paul Gerhardt (1607-1676) 1731
"Jauchzet, ihr Himmel"
Gerhard Tersteegen, Lobe den Herren Nr. 258 1774
"Tauet Himmel, den Gerechten"
Michael Denis vor 1769
"Dies ist der Tag den Gott gemacht"
Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769) 1774
"Tauet, Himmel den Gerechten"
Michael Denis, Norbert Hauner, Landshut 1777 1790
"Adeste fideles"
Abbé Borderie, EGB 1971, Melodie John Reading 17. Jahrhundert 1810
"O selige Nacht"
Christoph Bernhard Verspoell 1810 1816
"O du fröhliche"
Johannes Falk, Melodie "Stimmen der Völker in ihren Liedern", Tübingen 1807, Sizilianisches Schifferlied (2./3. Str.: Zudichtung) 1818
"Stille Nacht"
Vgl. http://stille-nacht-museum.org/ 1844
"Das Blümelein so kleine"
3. Strophe von "Es ist ein Ros entsprungen" bei Friedrich Layritz 1847
"Herr, send herab uns deinen Sohn"
nach Heinrich Bone, Melodie nach Andernacher Gesangbuch, Köln 1608 1859
"O du liebes Jesuskind"
zuerst Laudate Augsburg 1859; Melodie: Ignaz Traumihler 1873 1938
"Singen wir mit Fröhlichkeit"
nach "Kirchenlied", Melodie Seckau 1345, Moosburg um 1365 1938:
"Die Nacht ist vorgedrungen"
Jochen Klepper auf Melodie von Johannes Petzold 1939 1952
"Tau aus Himmelshöhn"
Maria Luise Thurmair/Heinrich Rohr: 1954
"Wir sagen euch an"
Maria Ferschl - Melodie: Heinrich Rohr 1954 1970
"Tauet, Himmel, aus den Höhn"
Johannes Schlick (zu einer Melodie bei Johannes Spangenberg, Erfurt 1544) 1970
"Gott ist geboren, unser Trost" 1971
"Sieh, dein Licht will kommen"
Maria Luise Thurmair 1971, Melodie: Markus Jenny 1972
"Kündet allen in der Not"
Friedrich Dörr zu "Morgenglanz der Ewigkeit" 1985
Das Licht einer Kerze ist im Advent erwacht.
Rolf Krenzer o.J.

"Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht"
Rolf Krenzer o.J.

"Ein Stern ist aufgegangen"
Guido Maria Dreves o.J. Maria durch ein Dornwald ging Christnacht
Wilhelm Müller Vom hellen Tor der Sonnenbahn

Helmut Zenz SDB - 2006